Europäischer Fotowettbewerb: Rediscover Nature

Fotoideen zu Verbundenheit mit Natur und Umwelt gefragt

© Pia Pictures - Fotolia.com

Wien, 25. Mai 2020 – Der neue Fotowettbewerb der Europäischen Umweltagentur "Rediscover Nature" ist ein Aufruf, sich von der Natur und ihren Wundern verblüffen zu lassen. Gefragt sind Fotos, die die eigene Verbundenheit mit der Natur zeigen - egal ob es sich dabei um die Wiederentdeckung der eigenen Umwelt handelt, um Eindrücke einer Wanderung auf einem Spazierweg in der Nähe oder Impressionen aus dem eigenen Garten.

 

Der Fotowettbewerb "Rediscover Nature" zielt darauf ab, das Umweltbewusstsein der BürgerInnen in Europa zu stärken. Er bietet ihnen die Chance, ihr Talent als FotografIn zu präsentieren und sich Zeit zu nehmen, die Natur neu zu entdecken und zu beobachten.

Mitmachen und Fotos senden bis zum 30. September 2020

Bis zum 30. September 2020 können Sie Ihre Fotos zu einem der folgenden drei Themen an die Europäische Umweltagentur schicken:

 

  1. Nahaufnahmen der Natur
  2. Die Natur vor meiner Haustür
  3. Nachhaltige Mobilität 

 

An dem Wettbewerb können BürgerInnen der EU-Mitgliedstaaten, Islands, Liechtensteins, Norwegens, der Schweiz, der Türkei, Nordmakedoniens, Albaniens, des Kosovo, Montenegros, Serbiens, Bosnien und Herzegowinas und des Vereinigten Königreichs teilnehmen. Alle TeilnehmerInnen müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Weitere Informationen zu den Wettbewerbsregeln und zur Teilnahme finden Sie auf der Wettbewerbsseite "Rediscover Nature" (englisch).

 

Die GewinnerInnen werden im November 2020 bekannt geben.

 

Weitere Informationen:

Petra Kestler, Pressestelle Umweltbundesamt, 01/31304-5432